Energetische Sanierung und Gestaltung
eines Wohngebäudes mit Flachdach
aus den 70-er Jahren

Das Gebäude hat eine Wärmedämmung, ein wärmegedämmtes Dach, neue
Fenster und eine Solaranlage erhalten.

Die Fensterleibungen und Stürze wurden aus Edelstahlblech konstruiert. Die
Attika war früher mit dunklen Schindeln verkleidet. Die Dachkonstruktion wurde
verbreitert für die Wärmedämmung(160 mm). Die Schindeln wurden dann durch
einen Attikastreifen aus Feinputz ersetzt. Die Balkonbrüstungen aus Beton wur-
den durch ein filigranes Edelstahlgeländer ersetzt. Der Balkon wurde ebenfalls
saniert und mit anthrazitfarbenen Betonplatten belegt.